Dvipada Pitham

Schulterbrücke

 Pitham = Haltung    Dvi=zwei    Pada=Fuß

Dies ist die traditionelle Bezeichnung.
Bei der Schulterbrücke handelt es sich um eine Rückbeuge, bei der die Füße aufgestellt werden und man aus der Rückenlage in eine Rückbeuge geht.

 

 
Setu Bandhasana 

setu = Brücke    bandha = Siegel / Verschluss    asana = Korperhaltung

Diese  Bezeichnung für die Schulterbrücke ist verbreiteter.


In Setu Bandhasana wölbt sich dein gesamter Körper wie eine Brücke. 

Brücken verbinden, was zusammengehört, vereinen Gegensätzliches, schaffen neue Wege und strahlen Stabilität und Ruhe aus. Über Brücken finden wir zueinander.

 Entdecke die Komplexität und den ganzheitlichen Nutzen meiner Lieblingsübung.

Hier kommst du zum Kurs 

 


Setu bandhasana

Hier kommst du zur Detailarbeit dieser Haltung.