FELDENKRAIS YOGA & KLANG


Wollen Sie leichter durch den Alltag gehen? Mit mehr Aufrichtung durch Ihr Leben?
 
 An einem Wochenende mit Feldenkrais und Yoga erleben Sie, wie schnell sich Mobilität, Balance und Beweguns-Ökonomie verbessern. Klangschalen, Harfe u.v.m. begleiten Sie auf der Reise und unterstützen die Entspannung.
 
 Eine Vielfalt an Hotels, Unterkünften und Lokalitäten stehen Ihnen in der schönen Altstadt Attendorns, Nähe Biggesee, zur Verfügung.
 
 Bei rechtzeitiger Buchung besteht die Möglichkeit, am Vorabend des Seminars an einem Oberton-Klangkonzert teilzunehmen um sich auf das intensive Wochenende einzuschwingen.

 
 Max. 8 Teilnehmer
 
 Samstag 24.10.  10 - 18 Uhr
und
 Sonntag 25.10.  10 - 16 Uhr.
 
  Klangkonzert am Freitag 23.10  20 Uhr
 
 Kosten:
 260 € für das Seminar ohne Klangkonzert
 300 € für das Seminar inkl. Klangkonzert
 
 Seminarleitung:
 Lisa Lepsius, Feldenkrais-Lehrerin und Ethnologin
 Kai Möhl, Yoga-Lehrer und Klangtherapeut
 
 Anmeldung:
 elisabeth.lepsius@g-m-n.de
 



In ihren Gemeinsamkeiten ebenso wie in ihren unterschiedlichen Herangehensweisen eignen sich Feldenkrais und Yoga hervorragend zu einer Vertiefung von Selbst-Wahrnehmung, Selbst-Begegnung und Selbst-Entwicklung. 
 
 Zusammen erlebt, sind sie in der Lage, eine Fülle von fruchbaren Prozessen in  Gang zu setzen. Die dynamische, prozess-orientierte und spielerische Herangehensweise des Feldenkrais setzt für die Praxis der Asanas tiefe Impulse frei. Das Gefühl von Raum in uns wird erweitert, neue Ausmaße von Beweglichkeit und Freiheit werden spürbar. Wir werden in diesen Tagen immer wieder staunen, wie zunächst vorhandene Begrenzungen sich auf sanfte Art lösen. Die Klänge vieler Instrumente werden uns bei diesen Erlebnissen unterstützen. 
 
 Wer möchte, hat auch Gelegenheit, beim intuitiven Bewegen mit Klängen und Musik neu Erlebtes zu integrieren - konzenzrierte Arbeit wird immer wieder abgewechselt mit Phasen von Lösung und Auflockerung. Auch für ausreichende Pausen ist selbstverständlich gesorgt.  
 
 In der Mittagszeit werden wir von ca. 13 - 14 h 30 eine längere Pause machen. In der unmittelbaren Umgebung sind viele Lokalitäten, um entspannt essen zu gehen. 
 
 Der Kurs eignet sich für Menschen mit und ohne Vorerfahrungen. 
 
 Ein aufbauender Folgekurs mit Partneryoga und Feldenkrais wird im Herbst stattfinden. 
 
 Information und Anmeldeformular: 
 elisabeth-lepsius@g-m-n.de 
 02732 - 559890 
 mobil 0160 93385652 
 
 Die Anmeldung wird mit Eingang der Zahlung auf das Konto von EVOLUTION gültig.